An der Einwohnerratssitzung vom 24. August 2020 hat sich die SVP-Fraktion vergeblich dafür eingesetzt, dass der Zukunftsraum jetzt dem Volk vorgelegt wird. Aus Sicht der SVP liegen die Karten auf dem Tisch und die Meinungsbildung kann beginnen. Es kommt hinzu, dass in fast allen umliegenden Gemeinden das Volk über die Ausarbeitung der Fusionsverträge abstimmen kann. Dies soll auch in Aarau der Fall sein. Der Vorstand hat daher entschieden, das Referndum zu unterstützen.

Die entsprechenden Unterschriftenbögen werden Ende Woche auf der Homepage aufgeschaltet.

Weitere Beiträge

SVP-Fraktion: Nein zum Zukunftsraum

An ihrer Fraktionssitzung vom 18. August 2020 hat sich die Einwohnerratsfraktion einstimmig gegen die Weiterführung des Projektes Zukunftsraum ausgesprochen und damit gegen die Ausarbeitung von Fusionsverträgen ausgesprochen. Nachdem diese äusserst

Weiter zum Beitrag >>